PORNO-TEO-KOLOSSAL ((nach Pasolini))

  Die Verweigerung ist schon immer eine essenzielle Geste gewesen. Denk nur an die Heiligen, die Eremiten, aber auch an die Intellektuellen. Die Wenigen, die die Geschichte gemacht haben, das waren diejenigen, die Nein gesagt haben, nicht die Höflinge oder die Diener der Kardinäle. Pier Paolo Pasolini   I.     5:11 am Nachmittag: das Gefühl, dass der Geist, das Bewußtsein wie ein Sprengsatz explodieren / ich schwöre :: die einfachsten Bewegungen des Körpers nicht mehr zu kontrollieren sind und der Blick beginnt sich um sich selbst zu drehen — Einverständnis ist eine Falle.     Zeit und Raum ineinander…